Sie sind hier

Neueinrichtung, Überprüfung und Heilung von Zusagen

Betriebliche Versorgung

Die Schwerpunkte umfassen die Implementierung firmenspezifischer Betriebsrenten inkl. Versorgungsordnung, Geschäftsführerversorgung, Heilung von Pensionszusagen durch Neugestaltung, betriebliche Krankenversicherung für Mitarbeiter und Unternehmen.

Neueinrichtung, Überprüfung und Heilung von Zusagen

Neueinrichtung von Zusagen

Die Neueinrichtung Ihrer Versorgung ist ein komplexes und sensibles Thema und muss daher professionell vorbereitet und umgesetzt werden. Hierbei müssen nicht nur die Auswirkungen auf Sie und das Unternehmen heute, sondern auch die Szenarien von Morgen betrachtet werden. Wichtige Punkte sind hier zum Beispiel das vorzeitige Ausscheiden aus dem Unternehmen, der anteilige oder vollständige Verkauf des Unternehmens. Dabei müssen neben dem arbeitsrechtlichen Rahmen auch die steuerlichen Auswirkungen betrachtet werden.

Die Ausgestaltung der Versorgung erfolgt zum Beispiel durch:

  • Pensionszusagen
  • Unterstützungskassen
  • Leistungszusagen
  • beitragsorientierte Leistungszusagen

Neben der Implementierung der für Sie passenden Versorgungslösung bieten wir Ihnen über einen Kooperationspartner die rechtssichere Ausarbeitung der Zusage an.

Überprüfung / Heilung bestehender Zusagen

Viele Unternehmen stehen spätestens seit dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) und der fallenden Überschussverzinsung vor dem Problem, dass die Finanzierung von zugesagten Leistungen nicht mehr ausreicht. Auch Firmenverkäufe scheitern oft an den bestehenden Leistungszusagen. Da sich diese Probleme nicht von allein lösen werden, nehmen Sie sich dem Thema sofort an. Den Zeit ist hier bares Geld. Nutzen Sie unser Wissen und unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich.

Nach entsprechend klar definierten Zielvorgaben gibt es verschiedene Lösungsmöglichkeiten, wie

  • die Ausfinanzierung,
  • der Teilverzicht,
  • die Auslagerung,
  • die Änderung der Zusage oder
  • eine Kombination aus den benannten Lösungen.

Der ständige Austausch mit Ihrem Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer ist für uns selbstverständlich.

Möchten Sie mehr erfahren?

Für weitere Fragen steht Ihnen Stefan Baum als Ansprechpartner zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 30-3009014-30
Email: baum@probono.de

Auf einen Blick.

Laden Sie sich hier das Infoblatt zum Thema herunter.

>Infoblatt Geschäftsführer & Vorstandsversorgung<